Folgen Sie uns auf:




2010-03-01-KLIMZUG-NORD-Newsletter-1-2010-Web

KLIMZUG-NORD Filme bei Youtube

ECCA Button.jpg



Zukunft im Fluss - Perspektiven für eine Stadtentwicklung am Wasser

banner_zukunft-fluss.jpg

Auftakt am 10. Mai 2012, 18.00 - 19.30 Uhr

Museum für Hamburgische Geschichte

Bürgerschaftliches Engagement im Sturmflutschutz. Zwischen staatlichem Verantwortungsmonopol und privater Selbstregulierung

Mareike Schaerffer, Promoventin HCU

Dr. Maria Hagemeier-Klose, Forschungsgruppe plan B:altic, HCU

Holger Poser, Behörde und Inneres und Sport Hamburg, Katastrophen- und Bevölkerungsschutz (Eigenvorsorge aus Sicht des Katastrophenschutzes)

Vor dem Hintergrund des Klimawandels und steigenden Sturmflutrisiken stellt sich die Frage, ob die Bürger in den überschwemmungsgefährdeten Gebieten Hamburgs mehr Eigen- und Mitverantwortung für die Aufgaben des Katastrophen- und Küstenschutzes übernehmen sollten. Welche Rolle spielt das bürgerschaftliche Engagement der Bewohner Hamburgs beim Schutz vor Sturmfluten?

Veranstaltungsort: Museum für Hamburgische Geschichte in den Räumen der Sonderausstellung

Holstenwall 24, 20355 Hamburg

www.hamburgmuseum.de

Zeit: donnerstags, 18.00 -19.30 Uhr 10., 24. und 31. Mai, 7. und 14. Juni 2012

Eintritt frei / ohne Anmeldung

Kontakt:
blueBOX HCU-Transferstelle Lehre – Forschung – Praxis
HafenCity Universität Hamburg
Winterhuder Weg 29-31
22085 Hamburg
Tel. +49 (0) 40 / 428 27 - 4534 E-Mail: bluebox@hcu-hamburg.de
Wissenstransferpreis 2014 der Leuphana Universität Lüneburg an Prof. Dr. Brigitte Urban

Wissenstransferpreis 2014 der Leuphana Universität Lüneburg an Prof. Dr. Brigitte Urban

Professorin Brigitte Urban leitete die Aktivitäten zu Forschung und Transfer der Leuphana mit ihren Praxis- und Wissenschaftspartnern als Konsortialpartnerin des Verbundvorhabens KLIMZUG-NORD.
mehr ...
KLIMZUG-NORD Folgeprojekt KLEE – Klimaanpassung an der Este

KLIMZUG-NORD Folgeprojekt KLEE – Klimaanpassung an der Este

Wesentliches Ziel des Vorhabens KLEE ist die Entwicklung eines detaillierten integrierten Anpassungskonzepts für die Este.
mehr ...
Klimaforscherin Daniela Jacob neue Leiterin des Climate Service Center

Klimaforscherin Daniela Jacob neue Leiterin des Climate Service Center

Zum 1. Juni hat Daniela Jacob die kommissarische Leitung des Climate Service Center übernommen. Aus Climate Service Center wird Climate Service Center 2.0.
mehr ...
Termine

European Climate Change Adaptation Conference

The European Climate Change Adaptation conference in Copenhagen 2015 aims to facilitate interactions between researchers, policymakers, practitioners (including cities) and business. Bella Center, Kopenhagen (Dänemark), 12. bis 14. Mai 2015.

Vulnerabilität Deutschlands gegenüber dem Klimawandel

Veranstalter: Umweltbundesamt in Kooperation mit dem Deutschen Wetterdienst im Rahmen des Netzwerks Vulnerabilität. 1. Juni 2015 im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Berlin.

Kongressankündigung: "Grün in der Stadt - Für eine lebenswerte Zukunft"

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft laden Sie herzlich zum Kongress „Grün in der Stadt - Für eine lebenswerte Zukunft" ein. Mittwoch, 10. und Donnerstag, 11. Juni 2015 in Berlin, Akademie der Künste/Hanseatenweg

10. Deutsche Klimatagung

Veranstalter: KlimaCampus Hamburg und die Deutsche Meteorologische Gesellschaft e.V. 21. bis 24. September 2015 in der HafenCity Universität Hamburg.

Save the Date: Internationale Kommunale Klimakonferenz (IKK)

Kommunen gestalten die Zukunft. 1. und 2. Oktober 2015 in Hannover.