Folgen Sie uns auf:




2010-03-01-KLIMZUG-NORD-Newsletter-1-2010-Web

KLIMZUG-NORD Filme bei Youtube

Netzwerk Klimadialog - Plattform für wirtschaftliche Klimaanpassung gestartet

Netzwerk Klimadialog - Plattform für wirtschaftliche Klimaanpassung gestartet

Der Verband der Wirtschaft für Emissionshandel und Klimaschutz e.V. will kleinere und mittlere Unternehmen, die sich mit den Auswirkungen des Klimas auf ihr Unternehmen und mit einem Klimafolgenmanagement auseinandersetzen, vernetzen.

Im Klimadialog werden gemeinsam mit Wissenschaft, Politik und anderen Betroffenen aus der Wirtschaft die Auswirkungen der Klimaveränderungen auf Unternehmen diskutiert. Die Schwerpunkte des Online Netzwerkes liegen auf der Identifizierung und Entwicklung von betrieblichen Anpassungsmaßnahmen und -strategien für kleine und mittlere Unternehmen in Bayern.

Die Webseite beschäftigt sich unter anderem mit folgenden Fragen

  • Ist Ihr Unternehmen von den Klimafolgen betroffen?
  • Fragen Sie sich, welche Möglichkeiten der Klimaanpassung sinnvoll sind und wie diese Anpassungen in Ihrem Unternehmen implementiert werden können?
  • Möchten Sie Ihre Erfahrungen und Fragen mit anderen betroffenen oder interessierten Unternehmen teilen?

und bietet Informationen zu

  • Klimaanpassung
  • Klimapolitik
  • Förderungen
  • Aus- und Weiterbildung

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit sich unter der Rubrik "Mitmachen" aktiv am Klimadialog zu beteiligen und sich für den Klimadialog-Newsletter anzumelden. Das Angebot wird kontinuierlich erweitert.

Das Netzwerk Klimadialog ist ein vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit gefördertes und von co2ncept plus initiiertes Projekt.

Regionalkonferenz Klimaschutz Bad Oldesloe 26.2.2016

Regionalkonferenz Klimaschutz Bad Oldesloe 26.2.2016

Klimaschutz und Energie sind Schwerpunkte in den integrierten Entwicklungsstrategien der AktivRegionen und auch in den Kreisen Stormarn, Segeberg und Herzogtum Lauenburg. 6 AktivRegionen und 3 Kreise laden ein, praktische Beispiele und die vielfältigen Fördermöglichkeiten insbesondere für den ländlichen Raum kennenzulernen.
mehr ...
Raumentwicklungsstrategien zum Klimawandel – KlimaMORO Infobrief 5/2016

Raumentwicklungsstrategien zum Klimawandel – KlimaMORO Infobrief 5/2016

Im Modellvorhaben der Raumordnung „Raumentwicklungsstrategien zum Klimawandel“ – kurz KlimaMORO – haben acht Modellregionen von 2009 bis 2014 pilothafte Anpassungsstrategien an den Klimawandel erarbeitet und damit Herausforderungen, aber auch Gestaltungsmöglichkeiten auf regionaler Ebene identifiziert.
mehr ...
Der Klimawandel ist Realität - Chancen, Risiken und Maßnahmen für Hamburger Unternehmen

Der Klimawandel ist Realität - Chancen, Risiken und Maßnahmen für Hamburger Unternehmen

Die Hamburger Leitstelle Klimaschutz informiert in dieser Veranstaltung darüber, worauf sich Unternehmen einstellen sollten und welche Risiken der Klimawandel mit sich bringt, aber auch welche Chancen mit einer frühzeitigen Anpassung daran verbunden sind.
mehr ...
Termine

Praxiswerkstatt Klimaanpassung Zarrentin

Reetdächer, Naturschutz, Biosphärenreservat. Veranstaltung im Rahmen des Projekts der Metropolregion Hamburg "Klimaanpassung leicht gemacht!". Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe, Wittenburger Chaussee 13, 19246 Zarrentin, 24. Februar 2016 (ab 18 Uhr).
(Anmeldung)

Klima braucht Wandel: Potenziale der Genderforschung nutzen

Fachtagung. Veranstalter: Projekt GenderNETCLIM, Katholische Akademie Berlin, Hannoversche Str.5, 10115 Berlin, 1. März 2016

Praxiswerkstatt Klimaanpassung Soltau

Landwirtschaft, Natur und Tourismus. Veranstaltung im Rahmen des Projekts der Metropolregion Hamburg "Klimaanpassung leicht gemacht!". felto Filzwelt Soltau, Marktstraße 19, 29614 Soltau, 14. April 2016 (ab 18 Uhr).

Adaptation Futures 2016

4th International Climate Change Adaptation Conferenc, Rotterdam, The Netherlands, 10. - 13. Mai 2016.